Kosten | Dr. Michael Rogy 1020 Wien
15396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15396,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

KOSTEN

Während ich endoskopische Untersuchungen in meiner Ordination zum Teil als Kassenleistung anbieten kann (SVA, KFA, Vorsorgekoloskopie ab 50 Jahre für alle Kassen), führe ich Operationen mit Ausnahme von KFA versicherten Patienten ausschließlich als Wahlarzt durch. Das bedeutet, dass jeder Patient als Privatpatient gilt.

Die Kosten für einen erforderlichen stationären Aufenthalt im Privatspital werden von Ihrer Zusatzversicherung übernommen.
Sollten Sie über keine Zusatzversicherung verfügen, so wird ein Teil der anfallenden Kosten von Ihrer Sozialversicherung übernommen und eine zusätzliche Aufzahlung wäre für die Behandlung im Privatspital erforderlich.

Gerne informiere ich Sie diesbezüglich über die zu erwartenden Kosten.

KFA-versicherte Patienten können im Sanatorium Hera, 1090 Wien, als Kassenleistung operiert werden.